Die Astrologie ist uralt. Der Ursprung der Astrologie liegt in Babylon und Ägypten. Seit den 1960er Jahren hat die Astrologie immer mehr an Popularität erlangt. Die Astrologie ist nicht mit der Astronomie (Sternenkunde) zu verwechseln. Astrologen beschäftigen sich mit den Konstellationen der Geburtszeit (Geburtsradix) und deren Auswirkung auf das Leben.

Als gesonderter Bereich der Astrologie wird die sogenannte psychologische Astrologie bezeichnet. Sie beschäftigt sich mit den Auswirkungen von astrologischen Konstellationen auf die Psyche des Menschen.

 

Gerne erläutere ich Dir Deine Konstellationen. Aus dem Geburtshoroskop kann ich die Chancen in jedem Deiner Lebensbereiche erkennen.

Die Numerologie beschäftigt sich wie beschrieben mit den Zahlen.

 

So hat beispielsweise Dein Geburtsdatum, Deine Telefonnummer und auch Dein KFZ-Kennzeichen eine ganz spezielle Bedeutung.

Du möchtest mehr erfahren? Dann spreche mich gerne in der nächsten Beratung drauf an.